COACHING

Mit viel Erfahrung und Engagement begleite ich Sie als Ihre Sparringspartnerin dabei, in beruflicher Hinsicht neue Lösungen zu entwickeln. Ich freue ich mich, wenn es Ihnen mit meiner Unterstützung gelingt, eine neue Tätigkeit zu finden oder in Ihrer aktuellen Position zufriedener zu sein. 

 

Fragen wie

  • Soll ich meinen Job kündigen – oder bleiben?
  • Ich möchte mich beruflich (neu) orientieren – wie fange ich das an?
  • Wie verhalte ich mich bei Konflikten mit Vorgesetzten und Kolleg*innen?
  • Wie kann ich Kritik in konstruktiver Weise äußern?

... sind im Coaching bestens aufgehoben. Im Alltag fehlt oftmals die Zeit zur Selbst-Reflexion. 

 

In einem Vorgespräch klären wir, wo Sie stehen. Wie oft wir uns sehen wollen, bestimmen Sie selbst.

 

Was auch immer Sie vorhaben – als erstes werden wir uns auf die Suche nach Ihren Stärken und Ressourcen machen. Wir schauen, wie und wo Sie diese einsetzen können, was Ihre ganz eigene Art und Weise ausmacht und bei welcher Tätigkeit Sie sich passend und echt fühlen können. Ich nenne das mit den eigenen Bordmitteln arbeiten.

 

Neugierig geworden? Sprechen Sie mich an!


Coaching-Portfolio

Jedes Coaching verläuft anders, weil es Ihren individuellen Wünschen und Zielen folgt. Mein Coaching-Portfolio umfasst die Module Orientierung, Bewerbung und Kommunikation. Welche Themen wir bearbeiten und wie wir diese miteinander kombinieren, können wir im Vorgespräch klären.

Orientierung

Beim Formulieren Ihrer Kompetenzen, Wünsche und Ziele kommen wir zu zweit auf ganz neue Ideen: Im Austausch fällt die Arbeit am eigenen Weg viel leichter. Fragen wie "Welche Fähigkeiten schätzen Sie an sich?" stehen am Anfang unserer Arbeit.

 

Wir verschaffen uns zunächst einen Überblick, welche Jobs es im gewünschten Spektrum gibt, checken die Zugangsvoraussetzungen und nähern uns  immer mehr der Antwort an, was zu Ihnen passt.

 

Ich arbeite mit Methoden wie Potenzial-Analyse, Perspektiv- und Strategie-Entwicklung, Zeitmanagement-Ansätzen, Übungen und Rollenspielen, Feedback und Spiegelung sowie Biografie-Arbeit. By the way:

 

Die Bordmittel für Ihre Lösungen sind bereits vorhanden - versuchen wir, sie gemeinsam zu entdecken.

Bewerbung

Als Kommunikations-Fachfrau unterstütze ich Sie bei der Formulierung Ihrer Motivationsschreiben, so dass diese beim potenziellen Arbeitgeber auffallen. Genauso wie Ihr Lebenslauf und Ihr Kompetenzprofil.

 

Damit Sie gut vorbereitet in Vorstellungsgespräche gehen können, klären wir, was das Gegenüber über Sie herausfinden möchte und was hinter den typischen Fragen steckt. Sie können trainieren, Ihre Biografie und Ihre Stärken so zu präsentieren, dass Sie sich damit wohl fühlen - und das auch ausstrahlen. Reagieren Sie mit Haltung auf schwierige Fragen!

 

Konstruktives Feedback zu Ihrer Wirkung kann Sie dazu anregen, verschiedene Verhaltensweisen auszuprobieren - und herauszufinden, wie sich diese oder jene Aussage anfühlt, wenn Sie sie laut aussprechen.

Kommunikation

Unzufriedenheit mit Vorgesetzten, Streit mit Kolleg*innen... oft entstehen Konflikte im Job, weil es an einer gelingenden Kommunikation hapert. Weil man sich falsch verstanden oder nicht gesehen fühlt und nicht weiß, wie man dies zum Ausdruck bringen soll.

 

Wir werfen einen Blick auf Ihre sozialen Beziehungen am Arbeitsplatz. Wer kommuniziert wie mit wem? Wie können Sie Ihre eigene Kommunikationsweise und -wirkung positiv beeinflussen? Wir besprechen, wie Sie mit Konflikten am Arbeitsplatz umgehen können, wie Sie Ihre Widerstandsfähigkeit, die so genannte Resilienz, stärken und welche langfristigen Strategien Sie für sich erarbeiten können.

 

Ich arbeite mit meinem gestaltorientierten Coaching-Ansatz und verschiedenen Kommunikationsmodellen, z. B. Friedemann Schulz von Thun.

 

 

... und das sagen ehemalige Coaching-Klient*innen:

Das Gespräch hat mir wirklich sehr geholfen. Vor allem der Hinweis, eher mehrere kleine Schritte zu gehen.

N.W., Systemischer Coach und Trainer

 

Ich habe endlich das beruhigende Gefühl, dass nun alles genauso wieder ins Rollen kommt, wie es gut ist. 

A.M., Gesundheitsmanagerin

 

Ich habe meine Ausbildung angefangen. Ich freue mich sehr darüber, es läuft im Moment sehr gut. 

M.A., Sozialpädagogische Assistentin

Carmen Ullrich-Nolte

Coaching und Psychotherapie

 

 

Mitglied DVG - Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie

Breitenfelder Straße 32

20251 Hamburg

Telefon 0174. 190 34 66

mail(at)ullrich-nolte.de

www.ullrich-nolte.de